Nikotintabletten: Erfahrung, Preis, Apotheke, Nebenwirkungen uvm.

Bild von der Dose des NIKOTINEX Herstellers
  • Vergleichssieger 2019: NIKOTINEX

Erfolgreich rauchen aufhören | Nachgewiesene Wirksamkeit!

Bild von der Dose des NIKOTINEX Herstellers
  • Vergleichssieger: NIKOTINEX

Schnell erfolgreich rauchen aufhören | Nachgewiesene Wirksamkeit! | Rezeptfrei erhältlich!

Rauchfrei dank Nikotintabletten

Jeder weiß, wie schädlich das Rauchen für die Gesundheit ist. Dennoch schaffen es viele Raucherinnen und Raucher nicht, ohne Hilfsmittel von der Sucht loszukommen – das Verlangen nach der Zigarette ist einfach zu groß. Nikotin Tabletten können dabei helfen, dauerhaft Nichtraucher zu werden. Sie versorgen den Körper mit der nötigen Dosis Nikotin, ohne das der Raucher zur Zigarette greifen muss. Auftretende Entzugserscheinungen werden durch die Einnahme der Tabletten deutlich gelindert. Da die Nikotin Tabletten in verschiedenen Stärken erhältlich sind, können sie den Raucher in nahezu allen Phasen bei der Rauchentwöhnung unterstützen.

Wirkung

Der Wirkstoff der Nikotin Lutschtabletten gelangt über die Mundschleimhaut in den Körper. Deshalb ist es wichtig, die Tabletten langsam im Mund zergehen zu lassen und auf keinen Fall zu zerkauen oder in einem Stück hinunterzuschlucken. Die Anti Raucher Tabletten werden wie ein Bonbon gelutscht. Beim Lutschen werden etwa 50 Prozent des Nikotins freigesetzt. So haben auch starke Raucher eine reelle Chance, sich mithilfe der Nikotintabletten von ihrem ungeliebten Laster zu befreien. Schon alleine, dass während der Einnahme der Nichtraucher Tabletten auf den Glimmstängel verzichtet wird, ist eine große Hilfe auf dem Weg zum dauerhaften Nichtrauchen. Denn Raucher verbinden den Griff zur Zigarette meist mit bestimmten Ritualen, wie beispielsweise die gewohnte Zigarette nach dem Frühstück, Mittagessen usw. Werden diese Rituale dank der Behandlung mit Tabletten zur Rauchentwöhnung erstmal durchbrochen, fällt es dem Tabakraucher auch später leichter, auf diese Gewohnheiten zu verzichten.

Erfolgschancen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Tabletten Rauchentwöhnung ist natürlich die regelmäßige Einnahme der Nikotin Bonbons. Hilfreich für die Selbstkontrolle kann das Führen eines sogenannten „Nichtraucher-Tagesbuchs“ sein. Dieses Hilfsmittel verschafft angehenden Nichtrauchern einen genauen Überblick über die Dosierung des täglichen Wirkstoffes. Sinn der Therapie mit der Tablette gegen Rauchen ist es, den Bedarf an Nikotin täglich zu reduzieren, und so dem Ziel auf dem erfolgreichen Weg zum Nichtraucher täglich näher zu kommen.

Vorteile und Nachteile von Tabletten

Die Tabletten gegen Rauchen können bei der Rauchentwöhnung sehr hilfreich sein, da sie den Körper mit Nikotin versorgen und so die auftretenden Entzugserscheinungen lindern. Vorteil ist, dass anders als bei der Zigarette, in den Nikotintabletten keine weiteren giftigen Stoffe wie beispielsweise Kohlenmonoxid und Teer enthalten sind. Allerdings ist es wichtig, die Tabletten zum Rauchen aufhören regelmäßig nach der entsprechenden Dosierungsanleitung einzunehmen, da ansonsten die gewünschte Wirkung verfehlt werden kann.

Anwendung

Die Nikotin Lutschtabletten gibt es in unterschiedlichen Dosierungen. Während des Lutschens wird Nikotin über die Mundschleimhaut freigegeben und dem Körper zugeführt. Die Dosierung richtet sich nach dem jeweiligen Zigaretten-Konsum des Rauchers. Je mehr Zigaretten der Betroffene täglich konsumiert hatte, desto höher sollte der Nikotingehalt der Raucherentwöhnung Lutschtabletten sein. Voraussetzung für die erfolgreiche Rauchentwöhnung ist die regelmäßige Einnahme der Lutschtabletten. Bei der Einnahme der Tablette gegen Rauchen sollte die Dosierungsempfehlung unbedingt beachtet werden. Werden zu viele Nikotin Bonbon eingenommen, kann es zu einer Überdosierung mit Nikotin kommen. Die Symptome ähneln denen, die bei übermäßigem Rauchen auftreten. So kann es zu Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit bis hin zum Durchfall kommen. Raucher, die unter chronischen Herzkreislauferkrankungen leiden oder erst vor kurzer Zeit an einen Herzinfarkt erkrankt waren, sollten ihrer Gesund zuliebe gänzlich auf Zigaretten verzichten. Da Raucherentwöhnung Lutschtabletten Nikotin enthalten, ist es ratsam vor der Einnahme der Anti Raucher Tabletten, einen Arzt zu befragen, um Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auszuschließen. Dass Rauchen in der Schwangerschaft für das ungeborene Kind gefährlich und extrem gesundheitsschädigend ist, ist allseits bekannt. Da Nikotin über die Blutbahn auf das Ungeborene übertragen wird, sollten Schwangere sich das Rauchen jedoch ohne nikotinhaltige Hilfsmittel abgewöhnen und auf Tabletten gegen das Rauchen verzichten.

Kaufberatung

Nikotin Tabletten sind Apothekenpflichtig, müssen aber nicht vom Arzt verschrieben werden. So erhält man Raucherentwöhnung Tabletten rezeptfrei in jeder Apotheke. Die Tabletten zur Rauchentwöhnung gibt es in der Dosierung von 1 bis 4 mg Nikotin. Die einzunehmende Höhe der Dosis richtet sich nach der Menge der zuvor gerauchten Zigaretten. Je höher die Zahl der gerauchten Zigaretten, desto höher dosiert sollten auch die Lutschtabletten sein. Weniger starke Raucher kommen normalerweise mit einer Dosierung von 2 mg aus, während für starke Raucher die 4 mg-Version empfohlen werden kann. In der Regel werden die Rauchentwöhnung Tabletten von Beginn des Rauchstopps an über einen Zeitraum von sechs Wochen täglich alle zwei Stunden eingenommen. Auf den Tag gerechnet werden so acht bis 12 Nikotintabletten gelutscht. Pro Tag sollten auf keinen Fall mehr als 15 Nikotin Tabletten verzehrt werden. Anschließend sollte die Anzahl der Nikotin Bonbons so nach und nach verringert werden. Dabei steht das Ziel im Mittelpunkt, am Ende der Therapie ganz ohne die Lutschtabletten und ohne Zigaretten auszukommen. Das sollte in der Regel nach zehn bis zwölf Wochen der Fall sein. Der Preis der Nikotin Lutschtabletten richtet sich nach der jeweiligen Dosierung. So liegen die Kosten bei den Nikotin Bonbons von Nicorette 2 mg bei etwa 23 Euro, während die 4-mg-Version im Schnitt bei 24 Euro liegt.

Erfahrungen

Viele ehemalige Raucher, denen den Rauchstopp mit Hilfe der Nikotin Tabletten erfolgreich gelungen ist, berichten über positive Erfahrungen. Insbesondere die üblichen Entzugserscheinungen, wie beispielsweise Unkonzentriertheit, Müdigkeitsanfälle sowie Nervosität hätten sich während der Rauchentwöhnung mithilfe der Nikotin-Tabletten enorm verringert. Der Geschmack der Nicorette sei hingegen gewöhnungsbedürftig. Dennoch empfehlen die meisten Nutzer das Produkt wegen dem positiven Endergebnis – endlich Nichtraucher zu sein – weiter. Die Lutschtabletten von Nicorette sind rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich.
Nikotin Lutschtabletten sind nicht nur eine gute Alternative zu anderen Nikotinpräparaten, wie beispielsweise Nikotinkaugummis oder Spray – sie können auch mit Wechsel mit diesen Produkten angewendet werden.

Nebenwirkungen

Bei empfindlichen Menschen können bei der Einnahme von Nikotinersatzmitteln gelegentlich Nebenwirkungen auftreten. So kann die Einnahme vereinzelt Entzündungen der Mundschleimhaut und Magenprobleme hervorrufen. Wer diese Symptome bei sich feststellt, sollte auf keinen Fall den begonnenen Rauchstopp aufgeben, sondern sich über Nikotinfreie Produkte informieren.

Nikotinfreier Rauchstopp

Als nikontinfreie Alternative kann Nikotinex die Rauchentwöhnung unterstützen. Das Rauchentwöhnungspräparat ist in Kapselform erhältlich. Es wird aus 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen in Deutschland hergestellt. Um die Entzugserscheinungen während des Rauchentwöhnungs-Prozesses zu minimieren, wird empfohlen, morgens und abends jeweils eine Kapsel einzunehmen. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe soll es während der Einnahme zu keinerlei Nebenwirkungen kommen. Nikotinex ist ebenso wie alle Nikotinersatzprodukte rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich.

Wer schreibt hier eigentlich?
Hannes von Rauchstopp.info
Herzlich Willkommen!

Hallo, mein Name ist Hannes Heilmann und ich bin der Gründer von Rauchstopp.info!

Mein Ziel ist es dich bestmöglich auf deinem Weg zum Nichtraucher zu begleiten!

Ich war selbst lange Jahre starker Raucher. Auf dem Bild siehst du mich mit einer der letzten Zigaretten meines Lebens!

>> Mehr Infos über mich

Meine Empfehlung:
Mach jetzt den ersten Schritt zu deinem Rauchstopp!
2-transparent
  • 12 wichtige Schritte, um stressfrei Nichtraucher zu werden!
  • 3 erprobte Übungen, um dein Verlangen gezielt zu reduzieren!
  • 10 effektive Tipps, die deinem Verlangen keine Chance geben!
0
mal heruntergeladen
Vergleichssieger 2019:
Nikotinex Packung 1 Dose mit 60 Kapseln
NIKOTINEX | 60 Kapseln
Schnell erfolgreich rauchen aufhören | Nachgewiesene Wirksamkeit!
Über 72 Rezensionen:
Platz 1: 96/100 Punkte
  • Kapseln für die Raucherentwöhnung
  • Hergestellt in Deutschland
  • Rezeptfrei erhältlich

Stopp, DAMIT WIRST DU RAUCHFREI!!

GRATIS: erhalte MEINE CHECKLISTE

Bitte trage deine E-Mail Adresse unten ein, damit ich dir meine Checkliste kostenlos zuschicken kann: